9. Fuldaer Symposium zur Lebensmittelsicherheit

9. Fuldaer Symposium zur Lebensmittelsicherheit

9. Fuldaer Symposium zur Lebensmittelsicherheit

Die Klasse 02 FS Lebensmitteltechnik besuchte am 7. Dezember zusammen mit den Lehrerinnen Ellen Wiesenäcker-Stahl und Brigitte Berthold das 9. Fuldaer Symposium zur Lebensmittelsicherheit. Veranstalter war die Quant Qualitätssicherung GmbH. Das Symposium stand unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klima, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Hochkarätige Referenten aus der Lebensmittelindustrie, der Lebensmitteüberwachung, dem behördlichen Risikomanagement … weiter lesen

Ausstellung ‚Ernährung und Klima am Tag der offenen Tür

Woher kommt das Nitrat im Grundwasser und in den Nahrungsmitteln? Welche Auswirkungen hat es in unserem Körper, ist es gesundheitsschädlich? Deutschland und die EU Gülle-Nitratklage !! Zu diesen Schwerpunkten konnte die Ausstellung „Ernährung und Klima“ von den Lebensmitteltechnikern der Berufsschule Butzbach am Tag der offenen Tür besucht werden. Anschaulich hatten die Studierenden der Lebensmitteltechnik in … weiter lesen

Berufsbegleitende Weiterbildung in Butzbach

Bedarfsorientierte Weiterbildung, berufsbegleitend an der Fachschule für Lebensmitteltechnik Butzbach. Praxisorientiert und zukunftsweisend – das ist das Lernen an der Fachschule für Lebensmitteltechnik in Butzbach. Die Fachschule bietet die Verknüpfung zwischen Lebensmittel, Technik, Managementmethoden und -werkzeuge  praxisorientiert an. Wir fördern und fordern unsere Studierende und begleiten sie während ihres Studiums nicht nur als Dozenten, sondern hauptsächlich … weiter lesen

Gelungene Kooperation zwischen der VOS Schott GmbH und der Ellab GmbH mit der Fachschule für Lebensmitteltechnik in Butzbach

Gelungene Kooperation zwischen der VOS Schott GmbH und der Ellab GmbH mit der Fachschule für Lebensmitteltechnik in Butzbach

Die Firma VOSSCHOTT mit Firmensitz in Butzbach-Niederweisel vertreibt neben Glasverschlussmaschinen auch Autoklaven der Firma Steriflow. In Autoklaven erfolgt eine thermische Behandlung von Lebensmitteln unter Druck, sodass Temperaturen über 100 °C erreicht werden können. An die Installation einer Anlage schließt sich eine „lebenslange“ Prozessbetreuung und -beratung an. Dies umfasst die notwendigen Intervallwartungen, Reparaturen oder auch technischen … weiter lesen

Exkursion nach Vogtsburg-Oberbergen zur Winzergenossenschaft Oberbergen im Kaiserstuhl

Exkursion nach Vogtsburg-Oberbergen zur Winzergenossenschaft Oberbergen im Kaiserstuhl

Studierende des zweiten Ausbildungsjahres der FS Lebensmitteltechnik besuchten am 13.10.2016 die Winzergenossenschaft Oberbergen. Herr Erwin Vogel, der Geschäftsführer der Winzergenossenschaft,  bot  eine interessante und hochkarätige Führung durch den Weinberg und den Weinkeller. Von der Traubenpressung bis zur Kelter konnten die einzelnen Schritte der Traubenverarbeitung nachvollzogen werden. Die Studierenden wurden in die Kunst der Weinherstellung eingeweiht … weiter lesen

Hessischer Tag der Schulverpflegung 11.10.2016

Hessischer Tag der Schulverpflegung 11.10.2016

Berufliche Schule Butzbach Studierende der Fachschule Lebensmitteltechnik bereiteten gesunde Pausensnacks für alle Schüler/innen und Lehrer/innen zu. In den beiden Pausen gab es jeweils 6 verschiedene Snackvariationen, die bewertet werden mussten. Die Favoriten kann man dann in Zukunft am Schulkiosk erwerben. Folgende Rezepte waren am beliebtesten: Bircher Müsli, Lachs-Wasabi-Wrap, die kleine feige Ziege und der Chiapudding … weiter lesen

Gute Gastgeber für Allergiker

Gute Gastgeber für Allergiker

Vierzig neue Lebensmitteltechniker wurden an der Berufs- und Technikerschule Butzbach von der Referentin Frau Becker-Pröbstel in einem eintägigen Seminar in Kooperation mit dem Deutschen Allergie- und Asthmabund und der Deutschen Gesellschaft für Ernährung in der Umsetzung der Lebensmittelinformationsverordnung in der Gastronomie geschult. Basiswissen in Lebensmittel-Allergien in Abgrenzung zur Lactoseintoleranz und Zöliakie, Allergeninformationen, rechtliche Grundlagen, deklarationspflichtige … weiter lesen

Pumpen?! Ein unterschätztes Thema.

Pumpenfachseminar Fa. CP Pumpen AG Oft werden Pumpen nach technischen und kommerziellen Kriterien ausgewählt, welche die Lebenszykluskosten nicht ausreichend berücksichtigen. Energieverbrauch wird daher in vielen Fällen zu einem der größten Kostenfaktoren und macht insbesondere bei Pumpen, die mehr als 2‘000 Stunden pro Jahr in Betrieb sind, einen Großteil der Lebenszykluskosten aus. Herr Grywnow von der … weiter lesen

Zigarettenkippen in Glasflaschen…….miho zu Besuch in Butzbach

Zigarettenkippen in Glasflaschen……. Wie verhindert die Getränkeindustrie solche Kontaminationen? Das erfuhren die angehenden Lebensmitteltechniker durch einen anschaulichen und interessanten Vortrag der Fa. Miho. Miho Inspektionssysteme ist einer der weltweit führenden Anbieter von Inspektionstechnik für die Getränkeindustrie. Seit 40 Jahren am Markt, setzen Miho in Entwicklung, Fertigung und Vertrieb auf langlebige Lösungen der Getränkeindustrie. Herr Philipp … weiter lesen